Yoga Retreat Kos

Adele Crowley

Den Weg zum Yoga habe ich bereits während meines Universitätsstudiums vor 9 Jahren gefunden und war sofort davon begeistert wie sich Yoga nicht nur auf mein körperliches Wohlbefinden, sondern auch auf mein mentales und geistiges Leben positiv auswirkt. Innerhalb kürzester Zeit hat Yoga mein Leben vollkommen verändert, natürlich zum positiven. Noch während meines Studiums habe ich dann im Jahr 2013 eine Ausbildung zur Ashtanga Yoga Trainerin gemacht und bin im Sommer desselben Jahres von TUI als Yoga Lehrerin im PuraVida Resort Konzept angestellt worden. So führte mich mein Weg also auf die wunderschöne Insel Kos, auf der ich seitdem Yoga unterrichte und in die ich mich umgehend verliebte und seitdem auch mein zu Hause nennen darf. Nach meinem ersten Sommer als Yoga Trainerin entstand in mir der große Wunsch meine Yogakenntnisse und spirituelle Praxis noch weiter zu vertiefen und wo gingen dies besser, als in der Heimat des Yogas. Im Frühjahr 2014 bin ich dann also für 5 Wochen nach Indien aufgebrochen und habe dort in Rudraprayag im Himalaya, mit Sivananda Yoga meine 200 Stunden Yoga Lehrer Ausbildung gemacht. Yoga hat in mir auch das Bedürfnis geweckt, mich mehr mit dem Ayurveda und dem gesundheitlichen Aspekt und Aspket des körperlichen Wohlbefindens und der Heilung auseinander zu setzen. Infolgedessen habe ich im Jahr 2015 eine Ausbildung zur Ayurveda Gesundheitsberaterin gemacht und bin seither qualifiziert ayurvedische Konsultationen und Ernährungsberatungen, aber auch ayurvedische Anwendungen und Massagen durchzuführen. Ayurveda und Yoga sind schon geschichtlich eng miteinander Verbunden und ergänzen sich gegenseitig zu einer Praxis und Lebensweise, die es dir ermöglicht in deine eigene Balance zurückzukehren, alles unnötige Loszulassen und dein Herz für all das wunderschöne dieser Welt zu offenen. Diese Praxis und Erfahrung mochte ich gern mit dir in unserem Retreat teilen.